Badminton eine Sportart stellt sich vor:

Badminton ist ein Rückschlagspiel, welches auf einem klar definierten Feld mit mittigem Netz gespielt wird. Ziel ist es, den Badmintonball auf der gegenüberliegenden Seite des Spielfeldgegners so zu platzieren, dass dieser den Boden berührt.

Das Badmintonspiel erfordert verschiedene Fähigkeiten, dazu gehören:

• Ausdauer
• Kraft
• Schnelligkeit
• Beweglichkeit

Zu diesen Fähigkeiten machen wir verschiedene Übungen.

Wir lernen zusammen das Regelwerk des Badmintons kennen, probieren verschiedene Schlägerhaltungen, üben Aufschlagtechniken und trainieren im gemeinsamen Spiel.

Möchtest auch du gerne Badminton spielen und lernen, dann komm zu uns am Dienstag ab 17.00 Uhr in die Georg-Heimann- Halle in Netphen.

Wir freuen uns auf Dich!

Corinna und Daniel Zimmermann
0170 / 345 13 20