Kooperation mit Intersport Langenbach

Liebe Vereinsmitglieder,

bei unserem Kooperationspartner, Intersport Langenbach, haben sich die Einkaufsbedingungen geändert.

Ab 1. Januar 2019 haben die bisherigen Rabattkarten ihre Gültigkeit verloren.

Stattdessen gibt es jetzt personalisierte „Active-Cards“.
Der Antrag hierfür liegt den Einladungen zur Mitgliederversammlung bei, er ist aber auch in unserem TVE-AKTIV-Zentrum oder bei Intersport Langenbach zu bekommen.

Wer sich eine „Active-Card“ ausstellen lässt, wird von Intersport Langenbach über besondere Rabatt-Aktionen informiert, z. B. Geburtstagsrabatte, Black Friday, etc.

Für unseren Verein ist es wichtig, dass ihr beim Ausfüllen der „Active-Card“ im Feld „Sportverein“ den „TVE Netphen“ eintragt und die Active-Card bei jedem Einkauf vorlegt. Der Gesamtverein erhält auf euren Gesamteinkauf noch einen zusätzlichen Bonus und damit tut ihr allen Mitgliedern des TVE Netphen etwas Gutes.

Vereinsmitglieder, die schon im Besitz der Langenbach Active Karte sind, können den TVE als Verein nachtragen lassen. So wird bei Eurem Einkauf auch das Umsatzkonto des TVE Netphen erhöht.

Außerdem kann jedes Vereinsmitglied mit der „Active-Card“ einen zusätzlichen Rabattcoupon bekommen. Diese werden auf der Mitgliederversammlung verteilt, liegen aber auch während der Bürozeiten im TVE-AKTIV-Zentrum bereit – solange der Vorrat reicht. Auf jedem Rabattcoupon sind 3 Sticker mit 10 %, 15 % und 20 % Rabatt, die zum Kauf von drei Artikeln nach freier Wahl genutzt werden können, allerdings nicht in Kombination mit anderen Rabatten.

Als großer Sportverein ist es uns ein Anliegen, ein Sportfachgeschäft in der Nähe zu haben, wo die Mitglieder beim Kauf auch fachkundig beraten werden. Deshalb unterstützen wir u.a. auch das familiengeführte Unternehmen „Intersport Langenbach“.

Dank des regen Einkaufes unserer Mitglieder im Jahr 2018 konnte der TVE Netphen Anfang dieses Jahres einen Scheck in Höhe von 1.700 € in Empfang nehmen, den wir zur Unterstützung unserer vielen Aktivitäten gut gebrauchen können. Danke dafür.

Bei Rückfragen könnt Ihr Euch gerne an Hilde Decker (0175 486 2015) oder Stephan Küthe (0160 585 94 74) wenden.

Auch mit dieser neuen Regelung wünscht euch der Vorstand weiterhin gute Einkäufe.