TVE Damen überzeugen erneut

Ligafinale in der Damenregionalliga in Xanten

Am vergangenen Wochenende fand in der Römerstadt Xanten das Ligafinale der Damen statt. Im fünften Saisonrennen wurde der Dreikampf von Schwimmen, Rad fahren und Laufen über die Olympische Distanz ausgetragen.

Für die Johannländer gingen Jana Saßmannshausen, Katrin Hartmann und Petra Murcak an den Start. Zu Beginn wurden 1,5 Kilometer geschwommen. Als erste der dreien kam Murcak aus dem Wasser, gefolgt von Saßmannshausen und Hartmann. Die Damenchefin konnte am Rad überzeugen und arbeitete sich im Feld nach vorne. Nach den 40 km gingen die drei Damen innerhalb von 4 Minuten auf die abschließende Laufstrecke. Insgesamt waren diesen Tag 86 Starterinne im Einsatz für 33 verschiedene Teams.

Saßmannshausen konnte hier den 27. Platz belgen, Hartmann wurde 40. und Murcak 49.. Insgesamt freuten sich die drei Damen über den 12. Platz des Tages. Dieses Ergebnis rundete die starke Debütsaison der Netphenerinnen ab. Über die ganze Saison hinweg zeigten die TVE’ler eine geschlossen starke Mannschaftsleistung. In der Abschlusstabelle werden sie hiermit mit dem 6. Platz gesamt belohnt, wohlgemerkt von 33 Mannschaften.

Die Kapitänin Hartmann zeigte sich sehr zufrieden. Besonders hob sie die gute Stimmung innerhalb der Mannschaft hervor. Immer wieder treffen sich die Sportlerinnen zu gemeinsamen Trainingseinheiten.

Abschlusstabelle der Saison: http://www.nrwtv.de/sport/liga/regionalliga-frauen/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.