TVE Netphen Triathlet Bergmann Platz 1 in Viernheim

Am Wochenende ging es für Christoph Bergmann und Pascal Friedhoff nach Viernheim über die Olympische Distanz im Triathlon. Zu absolvieren waren damit 1,5 km Schwimmen, 40km Rad und 10 km Laufen. Hier wurden dieses Jahr die Deutschen Meisterschaften über diese Distanz ausgetragen.
Mit dem Hauptfeld um 9 Uhr ging Pascal Friedhoff in Viernheim auf die Stecke. Nach sehr gutem Schwimmen kam Friedhoff im vorderen Drittel aus dem Wasser und konnte seine Position auf dem Rad auch weiter behaupten.
Die sehr anspruchsvolle Radstrecke mit knapp 500HM über 40 km waren für alle Athleten eine Herausforderung. Nach knapp 3 km am Rad ging es hoch in die Berge. Lange Anstiege und viele Wellen verlangten den Athleten alles ab.

Im abschließenden 10 km Lauf konnte Friedhoff sich mit 39 Minuten über den 8 Platz seiner AK freuen. Nach seiner langen Verletzungspause im vergangen Winter/Frühjahr eine mehr als beachtliche Leistung.

Für Christoph Bergmann ging es um 9:08 Uhr auf die Strecke. Er kam nach einer guten Schwimmleistung ganz vorne aus dem Wasser. Bei der zweiten Teildisziplin, dem Rad fahren, konnte der Dillenburger seine Konkurrenten größtenteils auf Abstand halten und behauptete sich weiter sehr weit vorne im Rennen. Mit seinem guten 10 km Lauf im Anschluss konnte er in einer Ziel Zeit von 2:05 seine Altersklasse gewinnen und sich über die Goldmedaille freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.